Das Ensemble

 

Die MusikerInnen von Tastissimo kommen aus sehr verschiedenen Welten. Doch was sie gemein haben, ist ihre besondere Leidenschaft für das Klavierspiel und die Freude an den Herausforderungen, die das Zusammenspiel von acht Händen an einem, an zwei oder an vier Tastaturen ihnen abverlangt.

 

Gabriele Hoeltzenbein

 

Pianistin mit Schwerpunkt in

der Kammermusik; langjähriges Mitglied im Oldenburger Kammerchor;

Kirchenmusikerin und Ärztin

Christiane Abt

 

Künstlerische Mitarbeiterin am Institut für Musik der Universität

Oldenburg; Pianistin mit Schwerpunkt in der Neuer Musik und der minimal music.

 

Ruth Ense

 

Klavierpädagogin und Korrepetitorin und an der Städtischen Musikschule in Oldenburg; Pianistin in verschiedenen Ensembles.

 

 

Ronald Poelman

 

Freischaffender Klavier- pädagoge, Komponist,

Pianist in wechselnden Ensembles; Schwerpunkt Klavierimprovisation

 

 

 

 



Das Repertoire

 

Musik an vier Klavieren

 

Simeon ten Holt, Canto Ostinato

 

Musik an zwei Klavieren, achthändig

 

Raimo Kangro, Portrait of Mozart

Poulenc, Sonata 1919 (arr. for 8 hands)

Astor Piazzolla, The four Seasons

Graham Fitkin, Sciosophy

Graham Fitkin, Untitled

Urmas Sisask, Andromeda

Sören Sieg, The Circle

 

Musik an zwei Klavieren, vierhändig

 

Scarlatti / Anderson, Cat's Fugue

Francis Poulenc, Concerto d-moll

Francis Poulenc, Sonate (1953)

Dimitri Shostakowitsch, Concerto a-moll

George Crumb, aus: Makrokosmos II

Alan Hovhannes, Mihr

 

 

 

 

Musik an einem Klavier, achthändig

 

Sören Sieg, Siku siyu mbali

 

Musik an einem Klavier, sechshändig

 

Schnittke, Hommage

Rachmaninov, Valse

Edouard Thuiller, Boléro-brillant

 

Musik an einem Klavier, vierhändig

 

Erik Satie, Trois morceaux en forme de poire

Debussy, Epigraphes antiques

Urmas Sisask, Die spirale Symphonie

Leo Smit, Divertimento

 

 

Unser Repertoire wird laufend erweitert.