TASTISSIMO

Das Pianisten Quartett


Das neue Programm:

Handgemenge und Fingertumult

 

Musik von Skrijabin, Schostakowitsch, Say, Strawinsky, Smit, Sisask, Schnittke, Sieg

 

Sonntag, 16.09, 17.00 Uhr

Schafstall, Bergstraße 31, Bad Essen,

bei Osnabrück

 

(Programm unter "Konzerte" ,

Rezension unter "Medien / Presse") 

 






 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Ensemble Tastissimo entstand 2006 aus dem Wunsch von vier Pianist(inn)en, fern ab von der oft üblichen solistischen Rolle, kreativ zusammen zu arbeiten.

 

Sie produzieren „einen äußerst opulenten und volltönenden, manchmal geradezu symphonischen Klaviersound“ (Neue Musikzeitung).

 

Ihr Repertoire reicht von der Frühmoderne über den Tango Nuevo bis zur globalen Postmoderne, darunter das legendäre „Canto Ostinato“ an vier Flügeln.